CHARITY-WALK ZÜRICH 2015

BLOG_CHARITY-WALK6.png

Diesen Samstag machte der Alprausch Shop Zürich beim ersten Charity Walk mit! In zehn Geschäften verwandelten zehn Künstler alltägliche Objekte in wahre Kunstwerke – in unserem Fall eine Schaufensterpuppe. Während des ganzen Tages konnten unsere Kunden und die Leute, die die Charity Walk Schnitzeljagd machten, für die Kunstwerke bieten. Am Ende wurden sie für das höchste Gebot verkauft, und der Erlös ging an die Stiftung Theodora.

This Saturday, we participated at the first ever Charity Walk  in Zurich! In ten shops, ten artists made their magic happen with everyday objects from the shop – in our case, a shop-window mannequin. During this time, our customers and the people who walked the Charity Walk could bid on the works of art and in the end, they were sold for the highest bid. The money went to Charity (this year to Stiftung Theodora).

BLOG_CHARITY-WALK1.png

BLOG_CHARITY-WALK2.png

BLOG_CHARITY-WALK7.png

In unser Geschäft kam der Graffitikünstler Soup, der aus unserer Schaufensterpuppe eine richtige Schweizer Alpenpuppe machte, komplett mit Steinbock und Edelweiss. Es war eine tolle Erfahrung, den ganzen Tag einen Künstler im Shop zu haben, dem man bei seiner Tätigkeit zuschauen konnte!

The artist Soup came to our store and painted a mannequin, enhancing it with a fierce drawing of a capricorn and Swiss Edelweiss flowers. It was a wonderful experience to have an artist drawing and painting live in the shop! 

BLOG_CHARITY-WALK3.png

BLOG_CHARITY-WALK4.png

BLOG_CHARITY-WALK5.png

Advertisements